Cookie

DESKSHARING

Flexible Arbeitsplätze und Desksharing holt das Beste aus Ihren Flächen heraus.

83 % der Arbeitnehmer bevorzugen hybride Arbeitsformen.¹
Bis zu 40 % der Gebäudeflächen in Unternehmen werden unzureichend genutzt.2

Da viele Mitarbeiter einen hybriden Arbeitsrhythmus praktizieren, können Unternehmen Büroflächen einsparen und Mietflächen reduzieren. 
Ein Gebäudeflächenmanagementkonzept hilft auch, die Betriebskosten zu senken, indem es Energie spart und Wärme und Strom nur dort bereitstellt, wo sie benötigt werden. 

 

Energiesparen

Automatisieren und Steuern Sie Ihren Energieverbrauch mit Aktorik

Strom und Heizungssteuerung kann an definierte Zeitpläne, verknüpfte Sensorik oder personalisierte Trigger geknüpft werden. Schalten sie elektrische Verbraucher mit einem Befehl auf ihren gesamten Flächen aus und sparen sie Standby-Kosten. Steuern sie gezielt ihre Heizung an und vermeiden sie unnötige Heizkosten zum Feierabend, Wochenende oder Feiertagen.

Utilization

Personenflusssteuerung und Einlassbeschränkung von Aussen- und Innenbereichen

Wir bieten Ihnen ein effektives Konzept, um die Auslastung Ihrer Räume zu kommunizieren und zu steuern und gleichzeitig eine Covid-bezogene Zutrittsbeschränkung umzusetzen.

Stoßzeiten in der Cafeteria können erfasst und vorhergesagt werden, Buchungen von Einzelarbeitsplätzen oder Meetingsräumen können automatisch freigegeben werden, wenn keine Anwesenheit erkannt wird. Flexibilität ist der Schlüssel für effektiv genutzte Räumlichkeiten.

Reporting

Detaillierte Berichte und Insights über die Ihrer Büroflächen bietet Potential zur ständigen Optimierung und Auswertung.

Die Auswertung des Buchungsverhalten der Mitarbeiter erlaubt es, aussagekräftige Entscheidungen über das Flächenmanagement zu treffen. Genutzte Flächen können optimiert werden, ungenutzte Bereiche können abgestoßen werden. Sensorikdaten können Wohlfühldaten wie Temperatur, Luftfeuchte und Lärm protokollieren.

 

Smart Spaces

Smarte Unternehmen brauchen intelligente Gebäude

Smart Spaces bringen Technologien und Trends zusammen. Menschen und technologiegestützte Systeme interagieren in immer offeneren, vernetzten, koordinierten und intelligenten Ökosystemen. Mit Hilfe neuer Technologien wie KI, Edge Computing und IoT sollen diese intelligenten Räume effizient, umweltfreundlicher und bewohnbarer in intelligenten Städten und produktiver und kooperativer in intelligenten Arbeitsplätzen sein.

Quelle: https://gblogs.cisco.com/de/gartners-top-10-strategische-technologietrends-fur-2019/

Starke Partner

  • Starke Partner

Ihr Ansprechpartner